Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns.

info@wtt-campusone.com

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an.

+49 (0)7141 505 30 20

Gefährdungsbeurteilung


Gefährdungen frühzeitig erkennen und verhindern

Überblick:

  • Wer ist verantwortlich für den Unfall eines Mitarbeiters?
  • In welchem Verhältnis stehen Kosten und Nutzen bei der Arbeitssicherheit?
  • Vermeiden Sie zukünftig Krankheitsfälle und Betriebsstörungen
  • Steigern Sie die Motivation und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
wtt e training modul whiteSteckbrief (PDF)
 

 

Als Führungskraft sind Sie für die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeitenden am Arbeitsplatz verantwortlich. Zu Ihren wichtigsten Pflichten gehört dabei die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen. Dieses eTraining gibt einen Überblick über die einzelnen Schritte, die dabei notwendig sind und beruht auf den Empfehlungen der DGUV.

 

Gefährdungsbeurteilung

Gefährdungen
erkennen ist ein Kernziel der GBU

Gefährungsbeurteilung

Verantwortlichkeiten
wer für die GBU-Erstellung und -Einhaltung verantwortlich ist

Gefährungsbeurteilung

Die Gefährdungsbeurteilung
so muss sie erstellt werden

Der Weg zum Testzugang ist ganz einfach:

Formular ausfüllen

Ausfüllen
Bitte füllen Sie die relevanten Kontaktinformationen für Ihr Wunsch-Training aus.

Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme
Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail.

Training auswählen

Trainingsauswahl
Sie haben die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Trainings zu testen.

wtt e training modul whiteeTraining
wtt e trainings id white0538-0000 
 
wtt zielgruppe white

Alle Mitarbeiter im Home Office 

 
wtt e trainingslevel whiteLevel: Einsteiger
 
wtt e trainingsdauer whiteDauer: ca. 30 Min.
wtt e trainingszertifikat whiteSelbstcheck mit Zertifikat