Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns.

info@wtt-campusone.com

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an.

+49 (0)7141 505 30 20

Arbeitssicherheit: Gasleitungen


Risiken und Schutzmaßnahmen bei der Arbeit am Gasnetz

Überblick:

  • Welche gesetzlichen organisatorischen Voraussetzungen bestehen
  • Wie ist der richtige Umgang mit dem Medium Gas
  • Welche grundlegenden Schutzmaßnahmen gibt es
  • Wie sehen die Brand- und Notfallmaßnahmen aus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
wtt e training modul whitealles auf einen Blick (PDF)
 

 

Bei Arbeiten an Gasleitungen ereignen sich immer wieder folgenschwere Unfälle. Vor allem Brand- und Explosionsgefahren, aber auch mechanische Gefährdungen stellen ein Risiko für die Beschäftigten dar. Dieses eTraining vermittelt die wichtigsten Grundlagen des Arbeitsschutzes auf Basis der DGUV Regel 100-500, Kap. 2.31.

 

Arbeitssicherheit Gasleitungen

Arbeiten an Gasleitungen
sind mit großen Gefahren verbunden

Arbeitssicherheit Gasleitungen

Gasbaustellen
erkunden und absichern

Arbeitssicherheit Gasleitungen

Tipps vom Gasfachmann
kompetent und praxisnah

Der Weg zum Testzugang ist ganz einfach:

Formular ausfüllen

Ausfüllen
Bitte füllen Sie die relevanten Kontaktinformationen für Ihr Wunsch-Training aus.

Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme
Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail.

Training auswählen

Trainingsauswahl
Sie haben die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Trainings zu testen.

wtt e training modul whiteeTraining
wtt e trainings id white0453-0000
 
wtt zielgruppe whiteArbeiter an Gasleitungen, weitere beteiligte Gewerke
 
wtt e trainingslevel whiteLevel: Einsteiger
 
wtt e trainingsdauer whiteDauer: ca. 40 Min.
wtt e trainingszertifikat whiteSelbstcheck mit Zertifikat