Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns.

info@wtt-campusone.com

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an.

+49 (0)7141 505 30 20

Arbeiten in Umspannwerken


Unfallfrei agieren als elektrotechnisch unterwiesene Person

Überblick:

  • Welche Typen von  Umspannwerken gibt es 
  • Wie sind die Befugnisse und Aufgaben
  • Welche Verhaltensregeln sind zu beachten
  • Wie sehen die Sicherheitsmaßnahmen aus
  • Weitere Organisatorische Hinweise
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
wtt e training modul whitealles auf einen Blick (PDF)
 

 

Dieses Training dient als Unterweisung für Mitarbeiter von Partnerfirmen bei Arbeiten in Umspannwerken für „Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EuP)“. Dabei werden die wichtigsten Begriffe, Abläufe, Verantwortlichkeiten sowie Gefahren und Verhaltensweisen geschult auf Basis der DIN VDE 0105-100.

 

Arbeiten in Umspannwerken

Umspannwerke
Welche Typen gibt es und wie unterscheiden sie sich

Arbeiten in Umspannwerken

Gefahren durch Strom
kennen und vermeiden

Arbeiten in Umspannwerken

Sicherheitsabstände
sind v.a. bei Arbeiten im Umspannwerken lebenswichtig

Der Weg zum Testzugang ist ganz einfach:

Formular ausfüllen

Ausfüllen
Bitte füllen Sie die relevanten Kontaktinformationen für Ihr Wunsch-Training aus.

Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme
Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten per E-Mail.

Training auswählen

Trainingsauswahl
Sie haben die Möglichkeit, einzelne oder mehrere Trainings zu testen.

wtt e training modul whiteeTraining
wtt e trainings id whiteID 0296-0000-d254
 
wtt zielgruppe whiteElektrotechnisch unterwiesene Personen
 
wtt e trainingslevel whiteLevel: Fortgeschrittene
 
wtt e trainingsdauer whiteDauer: ca. 45 Min.
wtt e trainingszertifikat whiteSelbstcheck mit Zertifikat