1x1 der Energiewirtschaft : WTT CampusONE

1x1 der Energiewirtschaft (Strom) - Wissen erweitern und Energiewirtschaft verstehen

Inhalte des E-Trainings 1x1 der Energiewirtschaft (Strom)

  • Dieses E-Training gibt Ihnen Antworten auf Fragen wie z. B. was Unbundling eigentlich bedeutet, wie die Erzeugung und der Handel bei der Energieversorgung zusammenspielen, aus welchen Komponenten sich der Strompreis zusammensetzt oder was die gesetzlichen Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft sind.

Auf einen Blick

  • Selbst-Check Abschlussprüfung inklusive Trainingszertifikat
  • Dauer ca. 1,5 Stunden
  • Untersuchung der Wertschöpfungskette Strom vor dem Hintergrund der Regulierung der Netze
  • Zusammenspiel von Erzeugung, Handel und Vertrieb während der Liberalisierung des Strommarktes
  • Verständnis über die Entwicklung der Strompreise sowie der Gesetzesverordnungen

Inhaltsstruktur

Wertschöpfungskette und Energiewende

  • Erzeugung, Handel, Netzebenen, Übertragungsnetzbetreiber, Verteilnetzbetreiber, Vertrieb
  • Energiewende

Unbundling

  • Regulierung der Netze
  • Liberalisierung des Strommarktes
  • Unbundling und Formen des Unbundling
  • Energiewirtschaftsgesetz
  • Berührungspunkte Vertrieb und Netz

Erzeugung und Handel

  • Aufteilung nach Primärenergie
  • Steuerung der Energiebereitstellung
  • Steuerung des Energiebezugs
  • Energiemix in Deutschland
  • Handelsplattformen und Handelsmärkte

Preisbildung

  • Komponenten des Strompreises
  • Strompreis für Haushaltskunden
  • Strompreis für Industriekunden
  • Entwicklung der Energiepreise
  • Unterschiede im Pricing B2B – B2C

Ordnungsrahmen

  • Energiewirtschaftsgesetz, Netzentgeltverordnung, Konzessionsabgabenverordnung, Grundversorgungsverordnung, Netzzugangsverordnung, Messzugangsverordnung
E-Training
1x1 der Energie-wirtschaft