Informationssicherheit : WTT CampusONE

Sicherheitslücke Mensch - Informationssicherheit beginnt im Kopf

Inhalte des E-Trainings Informationssicherheit

  • In Ihrem beruflichen Alltag werden Sie ständig mit sensiblen Daten konfrontiert. Egal ob es sich dabei um Informationen vom Kunden oder interne Daten handelt – ein sicherer Umgang muss ständig gewährleistet sein. Aber was versteht sich genau unter sicherem Verhalten mit Informationen? Welche möglichen Bedrohungen gibt es und wie kann man sich davor schützen? Das erfahren Sie in diesem E-Training.

Auf einen Blick

  • Grundlagen und Gefahren zum Thema Informationssicherheit kennenlernen
  • Gefahrenquellen aufdecken und Handlungsempfehlungen aussprechen
  • Mitarbeiter für das Verhalten mit Daten sensibilisieren

Inhaltsstruktur

Grundlagen

  • Ein neuer Auftrag
  • Informationssicherheit
  • Worst-Case-Szenarien
  • Infektionsquellen
  • Sicheres Surfen
  • E-Mail-Sicherheit
  • Verschlüsselte E-Mail
  • Hardware

Sicheres Arbeiten

  • Clear Desk
  • Datenspeicherung
  • Passwörter
  • Sichere Passwörter
  • Drucker/Kopierer
  • Aufmerksamkeit
  • Hilfsbereitschaft und Risiko
  • Arbeiten in der Öffentlichkeit
  • Mobile Datenträger und Geräte
  • Mobilität und Sicherheit
  • Was passieren kann
  • Sicher im Web
  • Soziale Netzwerke

Social Engineering

  • Grundlagen Social Engineering
  • Ein vermeintlich harmloses Telefonat
  • Ziele von Social Engineering
  • Vorgehensweise Social Engineering
  • Verhalten und Auftreten
  • Gegenmaßnahmen und Schutz
E-Training
Informations-
sicherheit