Datenschutz : WTT CampusONE

Datenschutz - Mitarbeiter zum Thema Datenschutz sensibilisieren

Inhalte des E-Trainings Datenschutz

  • Sie haben in Ihrer Arbeit täglich mit Kunden und Interessenten und damit natürlich auch mit Daten zu tun? Damit ist der Datenschutz auch ein wichtiges Thema für Sie! Doch was bedeutet Datenschutz überhaupt? Was ist das Bundesdatenschutzgesetz und wie lauten die Vorschriften beim Direktmarketing? Was ist zulässig und was ist verboten und wie gehe ich mit Daten meines Kunden um? Auf alle diese Fragen gibt das E-Training Antworten.

Auf einen Blick

  • Selbst-Check Abschlussprüfung inklusive Trainingszertifikat
  • Dauer ca. 1 Stunde
  • Hintergründe der wichtigsten Regelungen kennenlernen
  • Sensibilisierung zum Umgang mit Kundendaten
  • Handlungsempfehlungen bei Datenschutzpannen

Inhaltsstruktur

Grundlagen

  • Warum der Datenschutz so wichtig ist
  • Bundesdatenschutzgesetz
  • Personen- und sachbezogene Daten
  • Das Datengeheimnis
  • Datenschutzbeauftragter und Robinsonliste

Datenschutz in der Praxis

  • Der Geschäftszweck und die Verwendung der Daten sind maßgebend
  • Einwilligungserklärung des Kunden
  • Auskünfte an Dritte
  • Rechte des Kunden
  • Einsatz von Datenschutz-Regeln in Mailings, Telefonmarketing, E-Mail-Marketing und Gewinnspielen

Verhaltensregeln

  • Umgang mit Daten in der Öffentlichkeit (z.B. Messeständen)
  • Beauftragung von Dienstleistern und was ist beim Datenschutz zu beachten
  • Pannen beim Datenschutz
E-Training
Datenschutz